Fuehrungskompetenz-Praxis - Stehen Sie für Ihre Mitarbeiter ein

Stehen Sie für Ihre Mitarbeiter ein

  Führungskompetenz-Praxis – Einem Ihrer Mitarbeiter ist ein fachlicher Fehler oder ein peinliches Missgeschick unterlaufen. Er steht nun im Kreuzfeuer der Kritik höherer Stellen oder hat sich zum Gespött des ganzen Hauses gemacht. Auch wenn Sie als unmittelbarer Vorgesetzter allen Grund hätten, Ihren Mitarbeiter zu schelten oder Sie sich selbst […]

Weiterlesen
Fuehrungskompetenz-Praxis - Konfliktsignale

Konfliktsignale – …oder Konflikte fallen selten vom Himmel

  Führungskompetenz-Praxis – Trotz guter Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation kann es immer wieder zu Konflikten mit und zwischen Ihren Mitarbeitern kommen. Diese Konflikte kosten Zeit, Geld und Energie und können sowohl das Unternehmensergebnis als auch das Betriebsklima nachhaltig beeinträchtigen. Für jede Führungskraft ist es daher sehr wichtig, Konflikte möglichst frühzeitig wahrzunehmen, […]

Weiterlesen
Fuehrungskompetenz-Praxis - Kritik am Vorgesetzten

Als nachgeordnete Führungskraft Kritik am Vorgesetzten vorbringen

  Führungskompetenz-Praxis – Kritik am Vorgesetzten vorzubringen erfordert zuweilen besondere Führungskompetenz und Führungspersönlichkeit. Viele nachgeordnete Führungskräfte scheuen davor zurück, ihren Vorgesetzten selbst bei einem nicht akzeptablen Verhalten oder gravierenden Fehlentscheidungen darauf aufmerksam zu machen. Sich dem offenen Gespräch mit dem Vorgesetzten zu entziehen, kann jedoch häufig mehr schaden als nutzen. […]

Weiterlesen
Fuehrungskompetenz-Praxis - Mitarbeiterfuehrung in Phasen großer Belastungen und bei Dauerstress

Mitarbeiterführung in Phasen großer Belastungen und bei Dauerstress

  Führungskompetenz-Praxis – Auch wenn wir es uns manchmal anders wünschen, weder wir noch unsere Mitarbeiter können dauerhaft am Limit der physischen und psychischen Leistungsfähigkeit agieren. Selbst Höchstleistungssportler und Hightech-Maschinen brauchen regelmäßige Regenerations- bzw. Wartungsphasen. Nur so können Sie langfristig und immer wieder über begrenzte Zeiträume hervorragende Ergebnisse erzielen.   […]

Weiterlesen
Fuehrungskompetenz-Praxis - Fuehrungskompetenz als Schutzwall vor Wirtschaftskriminalitaet

Führungskompetenz als Schutzwall vor Wirtschaftskriminalität

  Führungskompetenz-Praxis – Die Schäden, die durch die Wirtschaftskriminalität deutschen Unternehmen jährlich entstehen, werden unter Berücksichtigung der Dunkelziffer auf 15 bis 20 Milliarden Euro geschätzt. Experten gehen davon aus, dass in 50-80 % der Fälle die eigenen Mitarbeiter die Täter sind!   Warum Mitarbeiter zu Tätern werden Ursachen sind häufig […]

Weiterlesen
Fuehrungskompetenz-Praxis - Mitarbeiterkontrolle

Mitarbeiterkontrollen können die Motivation senken

  Führungskompetenz-Praxis – Es gibt zwei sehr gegensätzliche Ansätze über die Wirkungsweise von Kontrollen in der Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation. Ein Ansatz geht davon aus, dass jeder Mitarbeiter nur so viel tun würde, wie er unbedingt muss. Kontrollen seien daher zwingend erforderlich, um die Mitarbeiter zu einer hohen Arbeitsleistung anzuhalten.   […]

Weiterlesen
Fuehrungskompetenz-Praxis - So stolpern Sie nicht über Ihre eigenen Fuehrungsfehler

So stolpern Sie nicht über Ihre eigenen Führungsfehler

  Führungskompetenz-Praxis – Untersuchungen belegen es. Nicht die Höhe der Entlohnung oder die perfekte Gestaltung des Arbeitsplatzes sind die dominierenden Motivationsfaktoren für Mitarbeiter. Eine wesentlich bedeutendere Rolle kommt der Qualität der zwischenmenschlichen Beziehungen am Arbeitsplatz zu. Eine Erkenntnis, die leider nicht immer in der praktischen Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation berücksichtigt wird. […]

Weiterlesen
Fuehrungskompetenz-Praxis - aktives Zuhoeren

Aktives Zuhören als effektives Führungsinstrument

Führungskompetenz-Praxis – In der Kommunikation gibt es drei große Problemfelder: Die Menschen reden nicht mit einander. Sie hören sich nicht zu. Und sie verstehen nicht, was der Gesprächspartner meint. Im Führungsalltag führt das regelmäßig zu Missverständnissen, Fehlentscheidungen und Fehlverhalten. Auf Seiten der Führungskraft als auch bei den Mitarbeitern. Nicht selten […]

Weiterlesen